Steuerberatungen

Steuerberatung für juristische Personen (Lettland, ausländische Handelsgesellschaften), natürliche Personen (Bewohner und Nichtansässige). Wir erbringen Steuerdienstleistungen sowohl bei kleinen Steuerfragen, für die keine eingehende Prüfung der Steuer nötig ist, als auch bei komplizierten Steuerprojekten:

  • Bewertung der Besteuerung für geplante oder schon durchgeführte Transaktionen;
  • Steuerplanung von grenzüberschreitende Transaktionen;
  • Beratung bezüglich der Anwendung von internationalen Doppelbesteuerungsabkommen;
  • Steuerkontrolle ähnlich wie sie das Steueramt durchführt, wenn Sie etwa sicherstellen möchten, dass in Ihrem Unternehmen die Steuern korrekt berechnet werden;
  • Lösung kontroverser Fragen durch Kontaktaufnahme mit dem Steueramt oder dem Finanzministerium, einschließlich der Einholung von Bescheinigungen und schriftlichen Erklärungen;
  • Unterstützung während Audit vom Steueramt, indem wir Erläuterung zu verfassen und Ihre Stellungnahme bei Steueranwendung zu verteidigen helfen;
  • Ermittlung und Planung von fiskalischen Steuerersparnissen, unter Einbeziehung von ausländischen Partner;
  • Eingehende Prüfung von Unternehmen (Wertfeststellungsverfahren).

Wir helfen Kunden, die steuerliche Belastung von Unternehmen zu reduzieren, Geschäftsrisiken abzutrennen und Forderungen nach Geschäftsmodell des Kunden zu richten. Wir bieten Steuerplanung und die Gestaltung von Transaktionen gemäß dem EU und lettischen Recht. Unsere Erfahrung umfasst eine beträchtliche Anzahl von Sektoren, wodurch wir Sie bei nahezu alle Transaktionen über das bestmöglichen Modell beraten können.

Wir sorgen für die Einhaltung der Steuervorschriften im Einklang mit internationalen Anforderungen, einschließlich Konformität und Bereitschaft zu Gewinnkürzung und Gewinnverlagerung.

Wir beraten Sie in den folgenden Bereichen: Körperschaftsteuer, ständige Vertretungen, Einkommensteuer und staatliche Sozialversicherungsbeiträge, Mehrwertsteuer, Besteuerung von Transaktionen mit Gebietsfremden (Steuerabzüge, Besteuerung von natürlichen Gebietsfremden).

Gestaltung von Transaktionen

Wir entwerfen und helfen bei der Gestaltung von Transaktionen

  • Holding-Gesellschaften (durch Anwendung von lettischen oder ausländischen Holding-Strukturen);
  • Warenhandel (Gestaltung der Geschäfte, Unternehmen, Branchen, ständige Vertretungen);
  • Strukturierung der Rechte am geistigen Eigentum (Marken, Patente);
  • Fördermöglichkeiten (Darlehen und Finanzinstrumente).

Die Geschäftswelt wird transparenter, wodurch viele Geschäftsstrukturen, die noch vor 5 bis 10 Jahren erfolgreich bestanden, nun der Vergangenheit angehören. Bei Gestaltung von Transaktionen sollen zunehmend Grundsätze wie das Wesen und die Transparenz eines Geschäftes berücksichtigt werden, ebenso sollten die erzielten Gewinne mit den durchzuführenden Aktivitäten abgeglichen werden. In diesem Zusammenhang bieten wir, die bestehenden Strukturen zu bewerten und die notwendigen Veränderungen daran auszuarbeiten.

Verrechnungspreise

Verrechnungspreisdienstleistungen umfassen vor allem die Erstellung der Dokumention für Verrechnungspreise gemäß dem lettischen Recht und den OECD-Verrechnungspreisleitlinien

Je nach Anforderung des Kunden können die Dokumention für Verrechnungspreise vollständig entwickelt werden, einschließlich der folgenden Abschnitte: Branchenbewertung, Analyse des Handelskonzerns, Funktionsanalyse, Methodik der Verrechnungspreise und Analyse der vergleichenden Daten anhand der AMADEUS-Datenbank von Bureau van Dijk. In einigen Fällen umfassen unsere Dienstleistungen nur die Methodik der Verrechnungspreise und/oder Auslese der vergleichenden Daten.

Wir beraten Sie auch zu Verrechnungspreisen und organisieren Kurse und Seminare zu Verrechnungspreisen und anderen steuerlichen Fragen.

Weitere Informationen über Verrechnungspreise finden Sie unter: www.transfertcenas.lv.

Bewertung

Unsere Experten sind in der Liste der Sachverständigen für Sacheinlagenbewertung des Unternehmensregisters der Republik Lettland mit der Berechtigung zur Bewertung und Stellungnahme in folgenden Bereichen eingetragen:

  • Geschäftstätigkeit des Betriebs (z.B., Bewertung des Unternehmens bei Restrukturierung);
  • Geistiges Eigentum (Marken, Lizenzen, Patente);
  • Zu aktivierende Schulden/ Verbindlichkeiten;
  • Kapitalanteile, Aktien.

Wir verfügen über umfangreiche Erfahrung bei der Bewertung von Sacheinlagen, indem wir Dienstleistungen für die lettische und internationale Unternehmen erbracht haben.  Die Bewertung erfolgt unternehmensspezifisch und spiegelt die Möglichkeiten und Zukunftsperspektiven des bewerteten Objekt in der gegenwärtigen Situation dar.

Zusammenfassend können Situationen, in denen eine Unternehmens- oder Geschäftsbewertung erforderlich oder wünschenswert ist, nach folgenden Fällen unterschieden werden:

  • Fusionen und Umstrukturierungen;
  • Schutz der Güterinteressen der Besitzer;
  • Kauf und Verkauf von Kapitalanteilen oder Aktien;
  • Planung von Investitionen und Transaktionen
  • Juristische Begründung der Sacheinlagen in das Grundkapital der Gesellschaft gegenüber dem Handelsregister;
  • Veräußerung von Anteilen zwischen verbundenen Unternehmen, um dem Steueramt nachzuweisen, dass die Transaktion den Verrechnungspreisanforderungen entspricht
  • Geschäfts- und Investitionsplanung.

Bewertungsdienstleistungen werden nach international anerkannten Bewertungsmethoden erbracht.

Mehrwertsteuer-Dienstleistungen

MwSt.-Dienstleistungen sind einer unserer Hauptätigkeitsbereiche. Wir bieten alltägliche Mehrwertsteuer-Dienstleistungen und prüfen auch komplexe Steuerfragen. Unten finden Sie eine kurze Beschreibung, was wir bezüglich der Mehrwertsteuer machen.

Einhaltung der Mehrwertsteuer-Vorschriften

Wir helfen Ihnen die optimale steuerliche MwSt.-Position für die laufenden oder geplanten Geschäftsaktivitäten zu finden. Unsere erfahrenen und gut ausgebildeten Experten helfen Ihnen bei der MwSt.-Planung und Einhaltung internationaler und lokaler Vorschriften.

Dienstleistungen zur Einhaltung der Mehrwertsteuer-Vorschriften umfassen in der Regel:

  • Eintragung und Streichung aus dem Register der MwSt.-pflichtigen Personen
  • Vorbereitung und Einreichung der MwSt. und monatlichen, vierteljährlichen und jährlichen MwSt.-Berichten
  • Antworten oder Stellungnahmen an das Steueramtes oder Finanzministerium in Bezug auf MwSt.-Angelegenheiten.
  • Routinemäßige Beratung zur MwSt.

Beratung und Planung zur MwSt.

Da die Steuergesetze immer anspruchsvoller werden, erfordert die Geschäftsplanung vertiefte Kenntnisse der Steuergesetze und deren Anwendung. Unsere Experten sind erfahren und können Ihnen dabei helfen, komplexe steuerliche und rechtliche Fragen zu lösen. In der Regel bieten wir Mehrwertsteuerberatung für Folgendes:

  • Lokale und internationale MwSt.-Probleme
  • Die Anwendung der MwSt. auf Fusionen und Übernahmen, z. B. Verkauf von Anteilen, Geschäftsverkauf als Nettovermögen
  • Anwendung der MwSt. auf Holdinggesellschaften, z. B., MwSt.-Erklärungen für geleistete Managementdienstleistungen
  • Auswirkungen der MwSt.-Besteuerung auf Immobilientransaktionen: Kauf / Verkauf, Renovierung, Bau usw.
  • MwSt-Vereinfachung bei internationalen Geschäften:
    • Transport / Stornierung von Waren
    • Triangulation
    • Import in Zolllager,
    • Fernverkäufe usw.
  • MwSt.-Gruppierung
  • Abzug der Mehrwertsteuer bei Verkaufsgeschäften
  • Anwendung der MwSt. auf Finanzdienstleistungen
  • MwSt.-Gerichtsverfahren
  • Schulungen zu MwSt.-Problemen
  • MwSt.-Berichte

MwSt. Sonderregelungen

Es gibt einige Besonderheiten im Mehrwertsteuersysteme, die Lettland – zusammen mit der Körperschaftsteuer von 0% – zu einem attraktiven Standort für Unternehmen machen:

  • Vereinfachte Einfuhrregelung (0% Mehrwertsteuer auf Einfuhren)
  • MwSt.-Verfahren kleine einzige Anlaufstelle (Mini one-stop-shop, MOSS)

Wir unterstützen Sie bei der Planung und Umsetzung spezifischer Mehrwertsteuerregelungen und stellen die Einhaltung der Mehrwertsteuer sicher.

Unterstützung bei Mehrwertsteuerprüfungen und Rechtsstreitigkeiten

  • Unterstützung bei Steuerstreitigkeiten mit dem Steueramt im Zusammenhang mit steuerlichen Problemen
  • Beschwerde gegen die Entscheidung des Steueramtes und Vertretung vor Gericht.

MwSt.-Rückerstattung

  • Recht des MwSt.-Zahlers auf Erstattung und Unterstützung während des MwSt-Erstattungsprozesses
  • Beratung hinsichtlich der MwSt.-Bestimmungen
  • Anwendung und Dokumentation der MwSt.-Erstattung
  • Koordination mit dem lettischen Steueramt während des Mehrwertsteuererstattungsprozesses.

MwSt.-Berichte

Wir werden eine Steuerprüfung durchführen, um die Fehler und Auslassungen bei der Mehrwertsteuer bei Kauf- und Verkaufsgeschäften festzustellen:

  • MwSt.-Rückerstattung bei Kaufgeschäften
  • Überprüfung der Quelldokumente
  • Überprüfung der MwSt.-Erklärung
  • Besichtigung von Betriebsstätten
  • Anwendung lettischer und ausländischer MwSt.

Finanzdienstleistungen

In Zusammenarbeit mit qualifizierten Finanzexperten bieten wir Ihnen eine eingehende Beratungen und Finanzvorstanddienstleistungen, die die folgenden Dienstleistungen umfassen:

  • Selbstkostenpreisberechnung;
  • Preisberechnung;
  • Cashflow-Vorbereitung und Analyse;
  • Budgeterstellung;
  • Beschaffung von Geldmitteln.

Wir bieten unsere Dienstleistungen lettischen und ausländischen Unternehmen an. Finanzdienstleistungen werden in Fällen eingesetzt, in denen das Produkt, die Richtung der gewerblichen Tätigkeit, die Rentabilität der Investitionen bestimmt werden muss, komplexe Finanzkalkulationen erstellt werden müssen, ein Budget entwickelt oder verbessert werden muss usw.

Juristische Dienstleistungen

Wir bieten die notwendigen juristischen Dienstleistungen im Bereich des Wirtschaftsrechts an. Die juristischen Dienstleistungen umfassen:

  • Wahl der Geschäftsform (Gesellschaft, Niederlassung, ständige Vertretung);
  • Eintragung von Gesellschaften und anderen Geschäftsformen;
  • Eintragung der Änderungen in das Handelsregister;
  • Vorbereitung von juristischen Unterlagen (Verträge, usw.);
  • Recht des geistigen Eigentums;
  • Zuwanderungsrecht;
  • Vertretung vor dem Steueramt und Verwaltungsgerichten.

Gewerbeanmeldung

Vor Gründung des Unternehmen, wird unser Team Ihnen alle Information zur Verfügung stellen, die für die Geschäftstätigkeit nötig sind, beraten sie bei der  Unternehmensgründung der anwendbaren Steuer und geben einen Einblick in andere Anforderungen, die mit der Geschäftstätigkeit in Lettland verbunden sind.

Die Gründung eines Unternehmens in Lettland bietet die Möglichkeit, Geschäfte rechtlich sowohl mit Unternehmen in der Europäischen Union als auch Unternehmen in Osteuropa zu tätigen Lettlands Mitgliedschaft in der EU stellt dabei den Zugang zum Markt der Europäischen Union sicher. Besondere Aufmerksamkeit sollte den folgenden Vorteilen Lettlands gelten: günstige geographische Lage, russische Sprachkenntnisse und Kenntnisse über den Markt bieten die Möglichkeit, den osteuropäischen Markt zu erschließen.

Lettlands Wettbewerbsfähigkeit wird durch die eingeführten Steueranreize gesteigert. Darüber hinaus beträgt in Lettland der Körperschaftsteuersatz für reinvestierte Gewinne 0% und es gibt Steuerbefreiungen für Kapitalgewinne aus dem Verkauf von Anteilen (lettische Holdingregelung).

Die in Lettland entwickelten Rechtsvorschriften sind auf die Unternehmensförderung ausgerichtet und bieten gleichermaßen gerechte Vorschriften für ausländische und einheimische Investitionen. Lettland verfügt über ein unternehmerfreundliches Umfeld für die Unternehmenstätigkeit, das Zugang zu vertrauenswürdigen und qualifizierte Arbeitskräften bietet, eine entwickelte Infrastruktur, die internationalen Standards entspricht, sowie niedrigere laufende Kosten für die Unternehmenstätigkeit im Vergleich zu vielen EU-Staaten bietet. Außerdem liegt Lettland im Doing Business Survey 2012 der Weltbank, in der das Geschäftsumfeld untersucht wird, auf Platz 25 der Liste der vorteilhaftesten Länder für eine  Unternehmertätigkeit.

Durch die Registrierung des Unternehmens in Lettland können häufig Verwaltungskosten gesenkt werden. Die eingesparten Mittel können in die Unternehmensentwicklung investiert werden . Die vorteilhafte Steuerstruktur für Holdinggesellschaften gewährleistet eine Senkung der Steuerbeträge und die effektive Rückführung der Gewinnsteuer.

Buchhaltung und Abschlussprüfung

Buchhaltungsdienstleistungen umfassen die tägliche Buchhaltung, sowie die Unterstützung komplexer Unternehmenstätigkeiten, einschließlich der damit verbundenen juristischen Dienstleistungen, Steuerplanung und andere Dienstleistungen.

Unsere täglichen Buchhaltungsdienstleistungen umfassen im Folgenden:

  • Buchhaltung für eine Gesellschaft, einer Filiale eines ausländische Unternehmens oder einer ständigen Vertretung gemäß den gesetzlichen Vorschriften des lettischen Rechts;
  • Steuerbuchhaltung, Steuerberichterstattung und Vorlage bei öffentlichen Behörden;
  • Vertretung vor dem Steueramt und sonstigen öffentlichen Behörden;
  • Erstellung und Vorlage von MwSt.-Erklärungen;
  • Erstellung von Jahresberichten;
  • Statistische Berichte an das Zentrale Statistikamt, Bank von Lettland;
  • Jährliche Steuererklärungen;
  • Prüfung- und Berichterstattung an Gesellschafter oder Aktionäre.

In Zusammenarbeit mit vereidigten Wirtschaftsprüfer erbringen wir die finanzielle Prüfung (Audit) von Gesellschaften und die dazugehörigen Dienstleistungen:

  • Finanzprüfung oder Revision einer Gesellschaft;
  • Prüfung des internen Kontrollsystems;
  • Prüfung der Unternehmenssanierung;
  • Prüfung der Liquidationsberichte von Unternehmen.

Alle oben genannten Dienstleistungen werden in Übereinstimmung mit internationaler Prüfungsstandards und dem lettischen Recht erbracht.